Was kostet eine IoT-App? - App Agentur

Was kostet eine IoT-App?

Das Internet der Dinge („Internet of Things, kurz: IoT) ist auf dem Vormarsch und setzt sich in immer mehr Lebensbereichen durch. Vor allem im Zusammenhang mit „Industrie 4.0“ und Smarthome-Anwendungen kommen bei der Digitalisierung von Prozessen unterschiedlichste IoT-Apps zum Einsatz, etwa in den Bereichen Fertigung und Automation, wenn physische und virtuelle Gegenstände miteinander verknüpft werden. Dementsprechend wächst auch die Nachfrage nach leistungsfähigen Apps, mit denen sich die vielfältigen neuen Aufgaben erledigen lassen.

Vorteile von IoT-Anwendungen

Die Entwicklung einer IoT-App ist mit zum Teil erheblichen Investitionen verbunden – demgegenüber steht jedoch im günstigsten Fall eine erhebliche Steigerung des Unternehmenswerts. Dies kann einerseits geschehen durch die Vernetzung von Produkten: So können Unternehmen IoT-Anwendungen in ihre Produkte integrieren und sich dadurch vom Wettbewerb abheben, vielleicht sogar ein echtes Alleinstellungsmerkmal schaffen.

Ein zweiter Erfolgsfaktor ist die Vernetzung von Prozessen: So kann man das Internet der Dinge dafür nutzen, Abläufe im Unternehmen mithilfe der gesammelten, intelligenten Daten und Informationen zu optimieren. Gerade im Umgang mit großen Datenmengen, im Bereich des maschinellen Lernens oder Predictive Analytics sind IoT-Anwendungen oder Smart Apps geeignet, den Workflow zu verbessern und das Geschäft für die digitale Transformation fit zu machen.

Wie wird eine IoT-App entwickelt?

Die Entwicklung einer IoT-App läuft im Grunde nicht anders als bei anderen Apps ab, allerdings kommen einige wesentliche Komponenten hinzu, die sich dann auch im Preis für das Projekt niederschlagen: So muss neben der Software natürlich auch die Hardware berücksichtigt werden, also die Geräte, die es mit der App zu überwachen und zu steuern gilt, sowie Peripheriegeräte, Netzwerkkomponenten wie z. B. WLAN und Server, aber auch Programmierschnittstellen, Datenbanken zur Sammlung der erhobenen Daten und einiges mehr.

Welche Kosten entstehen bei der Entwicklung der IoT-App?

Dies hängt natürlich sehr stark von den Anforderungen an die App ab. Prinzipiell gibt es bei der Entwicklung fünf Kostenblöcke oder auch Projektphasen, in denen unterschiedliche Kosten anfallen.

1. Idee, Konzept und Planung:

Am Anfang steht die Idee. Weiß der Kunde schon genau, was die App können soll, oder geht es um die grundlegende Ideenfindung für ein App-Projekt? Welche Geräte müssen eingebunden werden, welche weiteren Komponenten werden benötigt, wie sieht es mit dem Hosting aus? In der Planungsphase müssen eine ganze Reihe von komplexen Fragen geklärt und mit den beteiligten Parteien – also im Wesentlichen Soft- und Hardwareentwicklern sowie weiteren Dienstleistern – abgestimmt werden.

2. Proof of Concept, Prototyping und MVP:

Diese Schritte sind sehr wichtig, um bereits in einer frühen Projektphase die Machbarkeit zu prüfen, Funktionen und das Zusammenspiel der Komponenten zu simulieren und zu testen, ohne schon große Summen in die Produktion des finalen „Smart-Geräts“ investieren zu müssen und um einfach Änderungen vornehmen zu können. Mehr Infos zu Proof of Concept, Prototyping und MVP finden Sie auch hier. (Verlinkung zum Artikel „Was kostet eine App?)

Für die beiden ersten Phasen, also Konzeptionierung und PoC/Prototyping/MVP, fallen je nach IoT-App mindestens 5.000 Euro an, grob gerechnet kann man an dieser Stelle mit etwa 5 bis 10 Prozent der gesamten Projektkosten rechnen.

3. Hardware:

Der Bau der Hardware bzw. die Ausrüstung mit allen benötigten Komponenten wie Mess- oder Bewegungssensoren, Kameras etc. ist der größte Kostenfaktor bei der Entwicklung einer IoT-App. Er macht im Schnitt etwa 60 bis 70 % der Gesamtkosten aus.

Hinzu kommen dann noch ca. 10 bis 15 % der Gesamtkosten für die Umsetzung und Zusammenführung der verschiedenen „Gewerke“, also Hardware Engineering und Datenbankentwicklung, Schnittstellen/Middleware und schließlich die eigentliche Endanwendung – die App.

4. Software: Entwicklung der IoT-App

Die Kosten für die Softwareentwicklung sind im Gesamtgefüge relativ überschaubar und nehmen rund 10 bis 15 % des Budgets in Anspruch. Welche Faktoren bei einer App-Entwicklung eine Rolle spielen, können Sie auch in unserem Artikel „Was kostet eine App?“ nachlesen – dazu zählen z. B. gewünschte Features und der Leistungsumfang der App, die Zahl der Plattformen, für die programmiert werden muss etc. (Verlinkung)

Checkliste: Diese Faktoren beeinflussen die Kosten eines IoT-App-Projekts im Bereich der Softwareentwicklung

Hier können Sie noch einmal auf einen Blick prüfen, welche Stellschrauben ausschlaggebend sind für die Kosten, die bei der Programmierung Ihrer IoT-App anfallen. Darüber hinaus schlagen allerdings die oben beschriebenen Ausgaben für den Bereich der Hardware mit deutlich höheren Kosten zu Buche. Es ist deshalb empfehlenswert, dass sich alle beteiligten Parteien frühzeitig miteinander abstimmen, um für das Projekt ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis zu erzielen.

Für welche Plattformen soll die App entwickelt werden?

Die Entwicklungskosten für das Apple-Betriebssystem iOS und Android sind in etwa gleich hoch, wobei Android aufgrund der großen Zahl unterschiedlicher Testgeräte in den meisten Fällen etwas teuer ist. Tiefer in die Tasche greifen muss man bei einer Entwicklung für Windows Phone, da es hier weniger versierte Entwickler gibt, die sich mit der doch noch eher „exotischen“ Plattform in der Tiefe auskennen.

Zudem spielt es eine Rolle, ob nur für Smartphoneanwendungen, nur für Tablets oder beides programmiert werden muss.

Wer steuert das Design bei?

Auftraggeber, die eigene Grafik-Designer beschäftigen, können natürlich Kosten sparen, wenn sie das Layout für Grafiken, Icons, Hintergründe etc. inhouse erstellen. Wird die App-Agentur hingegen auch mit dem Design beauftragt, kommt dieser Kostenfaktor entsprechend dazu.

Wird ein High-End-Design benötigt?

Stellt der Kunde das Design nicht selbst zur Verfügung und beauftragt die Agentur damit, gibt es drei Kostenstufen. Die günstigste Variante: Der Kunde entscheidet sich für eine Designvorlage/ein Template. Die zweite Variante ist es, das Design neu entwickeln zu lassen. Bei Variante 3 baut das Design auf der Corporate Identity des Unternehmens auf. Ob variante 2 oder 3 letzten Endes teurer wird, lässt sich nicht pauschal sagen. Unter Umständen kann die Arbeit auf Basis des CI jedoch den kreativen Aufwand für die Agentur reduzieren.

Ist eine externe Anbindung der App an einen Webserver, eine Datenbank o. Ä. notwendig?

Ist dies nötig, erhöhen sich die Kosten ebenfalls, denn dann müssen Schnittstellen für die Übertragung der anfallenden Daten eingerichtet, die bereits vorhandene Datenbank angebunden bzw. evtl. neue Datenbanken eingerichtet werden. Zudem wird ein Administrationsbereich zur Verwaltung der Daten nötig.

Benötigt die App ein Login?

Falls nicht, fallen hier natürlich auch keine Kosten an, andernfalls kommt es darauf an, ob der Login/die Registrierung nur mit einer E-Mail-Adresse erfolgen soll oder ob gleichzeitig auch das Einloggen per Social-Media-Account erwünscht ist.

Weitere Kostenfaktoren

  1. Integration einer Bezahlfunktion in die App
  2. Datensynchronisierung über verschiedene Geräte nötig
  3. Die App soll eine Bewertungsfunktion enthalten
  4. Es soll eigene Userprofile geben
  5. Das Entwicklungsstadium der App (erste Idee oder schon fertiges Konzept?)

Sie planen eine IoT-Anwendung und suchen einen erfahrenen und innovativen Partner für die Softwareentwicklung? Wir beraten Sie gerne ganz unverbindlich!

Author
Felix Weinstein
Lindenvalley GmbH CEO.

Ich möchte einen Service bestellen

Pixel (GAD24 app)

Mehr lesen

Schleich

Mehr lesen

Trust Promotion

Mehr lesen

Power of Nufarm

Mehr lesen

Sensodyne

Mehr lesen

G+D Group app

Mehr lesen

KinoX for Chromecast

Mehr lesen

Swatch FlikFlak

Mehr lesen

VR BOB Simulator

Mehr lesen

Docma PixMobile app

Mehr lesen

Foodpunk

Mehr lesen

Edeka app

Mehr lesen

Rewe app

Mehr lesen

iWhistle

Mehr lesen

SonnenklarTV

Mehr lesen

Reflexa

Mehr lesen

Rock-Paper-Scissors

Mehr lesen

Boehringer Ingelheim

Mehr lesen
Studio für Architekturvisualisierung und interaktive Lösungen

Interaktive 3D-Wohnungsplanung

Unsere Entwicklungen sind Softwarelösungen für die Präsentation, den Verkauf und die Förderung von Bau- und Architektur- Immobilienobjekten. Wir haben moderne Technologie und Erfahrung in der 3D-Modellierung kombiniert, um ein völlig neues Produkt in diesem Bereich zu schaffen. Präsentation ansehen
Mehr lesen
Story Maker

Organisches Wachstum für Ihr Social Media

Innerhalb von 24h erhältst du von uns deine eigene App für iOS und Android. Inklusive personalisierter Sticker, um coole Foto Wettbwerbe zu fahren. Biete deiner Community interessante Preise an und als Output erhältst du tausende hashtags, likes und Email Adressen. DSGVO konform und überwacht durch unsere AI.
Mehr lesen
Automated Bounty & Marketing Campaigns with Real Crowd

Bountyhub

Let your tasks be done from over 100.000+ Airdrop, Bounty Hunters and Investors Biggest Airdrop & Bounty hunters’ platform not only for ICOs
Mehr lesen
Innovatives Online Spiel mit taktischen Duellen

Worldopo Game AR & Blockchain/DAG

Kombination von Google Maps/Open Street Maps, AR und Blockchain ermöglicht ein einzigartiges und spannendes Spielerlebnis.
Mehr lesen
30+ Drinks für den Preis von Einem!

Liqr App

Die Benutzer der LIQR App erhalten Informationen über die besten Gaststätten, Restaurants und Bars (auch über GPS). Zusätzlich auch 30 kostenlose Getränke monatlich, zum Preis von einem.
Mehr lesen
Anwendung für Sealmanager

Ferrari Financial Services

Unsere App-Agentur entwickelte diese hilfreiche Anwendung für die interne Nutzung von Sealmanager der Ferrari Financial Services GmbH
Mehr lesen
Assistant bei der Suche nach H2-tankstellen und Wartungsservices

Hyundai Fuel Cell App

Die Anwendung für das Unternehmen Hyundai Motor Europe GmbH und für alle leidenschaftlichen Fahrer und Besitzer von Hyundai ix35 Fuel Cell
Mehr lesen
Audi stellt sein neues Modell vor

Audi Q2 App-Präsentation

Wir bereiteten diese Premiere für Presse-Konferenz vor. Präsentation mit viel Video und Animation Content, sowie allen Neuigkeiten über das neue Luxusmodell
Mehr lesen
Instrument für die Inventarisierung

BR Mara Inventory App

Mit dieser Anwendung können die Mitarbeiter der Bayrischen Rundfunk schnell und detailliert ihre technische Ausstattung prüfen, renovieren oder ersetzen lassen
Mehr lesen
Sich bewegen sitzend und kalorien verbrauchen

Swopper Fit App

Swoppen ist mit leichtem Gehen zu vergleichen. Deswegen entwickelten wir mit aeris GmbH die Swopper Fit App, eine 2,5 Minuten lange Fitnessübung auf dem swopper
Mehr lesen
Neuer Trend in der Werbung

Videowerbung an den Regalen im Supermarket

Display Solution AG produzieren Shelfvision – Auswahl an Industrie TFT Displays und LCD Controller Board. Auf den Boards kann man Bilder, Animation und Videos abspielen, um diese als Eyecatcher zu benutzen.
Mehr lesen
Mehr Vergnügen bei Veranstaltungen und Events

Levels App Events

Eine neue Form der luxuriösen Online-Unterhaltung, die wir für unseren Partner und Freund LEVELS GmbH verwirklicht haben.
Mehr lesen
Neuste Mobile Technologien für die Nahtlose Kundenkommunikation

Wellstar Pro Recruiting App

Über diese App kann man leichter verschiedene Kommunikationskanäle wie Facebook, WhatsApp, E-Mail, SMS oder Viber erreichen und auf diese Weise die Eintragung neuer Partner/Kunden sichern.
Mehr lesen
Erste Schulungs-App für Pflegende Angehörige

Kinaesthetics Care

Anwendung, die 2015 den Branchen-Award gewonnen hat, bietet den pflegenden Angehörigen die Hilfestellung im Alltag, sowie wissenswerte Informationen über das deutsche Pflegeversicherungsgesetz
Mehr lesen
Produktenkatalog der Wash Tec AG

Bloom Wash Tec App

Den Weltmarkt- und Innovationsführer im Bereich der Autowaschtechnik. Fahrzeugwäsche heißt WashTec. Überall auf der Welt.
Mehr lesen
Streaming auf den iOS & Android Geräten

Oska Playback Multimedia App

Die Entwicklung der App-Agentur ermöglicht das Abspielen von verschiedenen Multimedia-Files von einem Gerät auf ein anderes oder auf mehrere Geräte gleichzeitig.
Mehr lesen
Anwendung für die revolutionäre Chip-Prototypen

iCfta App Engineering

Unsere App-Agentur entwickelte für die Ingenieure der Siemensgesellschaft AG iCFTA APP für die interne Nutzung bei der Entwicklung der Chip-Prototypen
Mehr lesen
Einer der besten Golftrainer

Bebrassie Golf Tracking App

Die Anwendung analysieret Ihr Golfspiel. Dank unserem patentierten Algorithmus Shot Detection werden alle Spieldaten übers Handy in Ihrer Hosentasche notiert und abgespeichert.
Mehr lesen
Fotoprodukte unterwegs Bestellen

Poster XXL App

Mehr lesen
Unterstützung für Menschen mit Diabetes

Tripenso Gui Diabetes App

Es gibt 4 Diabetes-Typen, zahlreiche Therapievarianten und unzählige individuelle Nuancen, die unsere innovative Lösung berücksichtigt und hilft Diabetes perfekt zu managen.
Mehr lesen
Modernes Zeiterfassungs-System – Zu jeder Zeit an jedem Ort

Freelance.de Zeiterfassung

Mit der Zeiterfassungs-App von freelance.de können Freelancer, Unternehmer oder ganze Projekt-Teams ihre Arbeitszeiten erfassen
Mehr lesen
Digitaler Katalog mit Tiergesundheits Produkten

Katalog MSD Tiergesundheit

Das Projekt wurde für das deutsche Unternehmen MSD Tiergesundheit realisiert. Fürs Unternehmen, das sich dem Wohlbefinden der Tiere verpflichtet fühlt.
Mehr lesen
We connect You – a Place to get to know new People

Meet App

Diese Mobile-Plattform wurde entwickelt, damit junge Menschen leicht und amüsant neue Bekanntschaften schließen und an interessanten Events eigener Stadt oder eines anderen Ortes teilnehmen
Mehr lesen
Neuartige Online-Marketing Plattform

6Degrees App

App-Agentur entwickelte für New Type Management GmbH diese interessante Anwendung, die bestimmt noch sehr populär wird
Mehr lesen
Innovative Lösung besser Einzuprägen

Everskill Training App

Für Everskill GmbH entwickelten wir ein App-basiertes Transfer-Coaching-System, das die Mitarbeiter systematisch unterstützt, die Lerninhalte erfolgreich in der betrieblichen Praxis anzuwenden.
Mehr lesen
Nachrichten & Politik

KenFM

KenFM ist eine politisch unabhängige Nachrichten-Plattform, die ihre Mission darin sieht, das weltweite politische und soziale Geschehen in einen verständlichen Zusammenhang zu bringen.
Mehr lesen